Luftaufnahmen

Qualität und Kamera

Durch neueste Gyro-Technologie, kombiniert mit acht Rotoren, bleibt der Horizont ruhig und die freischwenkbare Kamera ist in der Lage Set-Extensions in Kranqualität abzubilden – hinauf in luftige Höhen von 100 Metern. Der Bildausschnitt kann bestimmt und per Funk kontrolliert werden.

Drohne mit Sony NEX FS100

Je nach Wunsch statten wir unsere Flugdrohnen mit verschiedenen Kamertypen aus: ob mit DSLRs, wie der Canon 1D/5D/7D, der Sony NEX 20 oder  der Hasselblad. Auch der professionelle Videocamcorder NX CAM FS100 von Sony und 3D-Kameras eignen sich für unsere Luftaufnahmen. Mit etwas Vorbereitungszeit ermöglichen wir HD-Livestreams für Sportevents. Es können auch alle kleineren Kameras integriert werden, wie bspw. die GoPro-Systeme.

Sony NEX FS100 mit optischem Bildstabilisator

Unsere Drohnen sind bis 1,5 Millionen Euro haftpflichtversichert.